Praxis Dr. med. Gerd Hanusch

Ärztliche Gutachten

Zur Klärung des allgemeinen Gesundheitszustandes von Patienten oder zum Nachweis von krankheitsbedingten körperlichen Einschränkungen sind ärztliche Gutachten erforderlich um einen berechtigten Nachteilsausgleich zu erhalten. Diese Gutachten müssen den Regeln der Rechtsnormen, z.B. SGB IX oder SGB X, entsprechen. Sie dienen dem fachkundigen Nachweis eines gesundheitlichen Sachverhaltes. Die Erstellung eines ärztlichen Gutachtens wird in der Regel vom Sozialgericht, der Rentenversicherung oder einer anderen offiziellen Institution beauftragt. Gemäß § 109 SGB IX können Gutachten erforderlichen Falls nach juristischer Beratung aber auch vom Kläger aus angefordert werden.

Von einem fachlich qualifizierten Mediziner und Gutachter müssen die Gesundheitsstörungen objektiv und durch gesicherte medizinische Befunde nachvollziehbar und reproduzierbar erkannt und dargestellt werden. Die Aufgabe des ärztlichen Gutachters wird vom mir seit vielen Jahren wahrgenommen.